Birken und Graphik passen gut zusammen.

Diese Birken stehen auf den Schutthalden des aufgegebenen Sandstein Steinbruchs im Steinkuhlenberg an der K73 (alte B82). Das trockene Laub sammelt sich am Fuß der Halde. Auf den Gesteinsbrocken wächst Moos. So naß wie es seit Juni 2017 ist (stets mehr als der zu erwartende Niederschlag im Monat) ist das Moos kräftig grün und trieft vor Wasser.